Wertschöpfungskette

Die Wertschöpfungskette der A1 Telekom Austria Group zeigt die Input-Faktoren, die Wertschöpfung sowie ihre Outputs und Outcomes. Die dafür benötigten Ressourcen sind als Input-Faktoren, die dabei entstehenden Ergebnisse als Outputs und Outcomes dargestellt. Die dabei identifizierten Themen entlang der Wertschöpfungskette wurden im Prozess der Wesentlichkeitsanalyse berücksichtigt.

Natürliche

Ressourcen

Input-Faktoren

Technische

Komponenten

Finanzielle

Ressourcen

Intellektuelles

Kapital

Human

Kapital

Vertrauen

Unternehmensstrategie

Optimierung des Kerngeschäfts

Exzellenz in der Umsetzung

Customer Centricity

Agilität

Umsatzwachstum

One company

A1 Telekom Austria Group

Strategy Enablers

One to all

Transformation

Kontinuierliche Verbesserung

Empowering digital life

Wertschöpfung durch die Bereitstellung von Konnektivität, Bandbreite und digitalen Lösungen

Team

Ständiges Lernen

Vision & Leitmotiv

Guiding Principles

Gezielte

Akquisitionen

Neue

Geschäftsfelder

Kundenorientierte

Produkte & Services

Konnektivität & zukunftssi- chere Infrastruktur

Output & Outcomes

Integres

Unternehmen

Zugang zu Information,

Wissen und Bildung

Finanzielle

Flexibilität

Emissionsarme

Netzinfrastruktur

Ganzheitliches

Kundenerlebnis

Innovation

Kompetenzentwicklung